Traumzaubereien

Traumtagebuch, Traumlexikon, Traumanalyse, Urlaubsträume, Gedanken, Humor, Geschichten, Texte und Träumereien über Alltägliches

diary, dream analysis, dream dictionary, dream magic, visions, dream symbols, fun, satire, stories, texts and dreams about everyday life

Dienstag, 6. Juni 2017

Hurra, Hurra - der Clown ist da! Was kostet ein Clown?



Hurra - unser Zauberclown ist da! Schön wär’s. Kinderclowns hüpfen äußerst selten auf der Straße herum und wirklich gute Clowns, die ein ganzes Programm mit Zauberei, Animation und Ballonmodellage auf die Beine stellen können, sind nicht leicht zu finden. Clowns für Kindergeburtstage und Kinderveranstaltungen kommen auch nicht unbedingt vom Zirkus, obwohl der tollpatschige Pausenclown aus dem Rondell für die meisten Menschen eine traumhafte Kindheits-Erinnerung darstellt. Also, wie und wo findet man einen Kinderclown und vor allem: Was kostet ein Clown?



Wo haben sich all die Clowns versteckt?


In Deutschland gibt es zu wenige Clowns. Gute Entertainer sind rar und gefragt. An den Wochenenden, zu bestimmten Feiertagen und zu den Schulanfangsterminen sind die meisten von ihnen regelmäßig ausgebucht.

Manche Leute denken, dass sie mit ein bisschen Quatschmacherei mühelos Geld verdienen können, ziehen sich bunt an und setzen eine rote Nase auf. Bei den Auftritten einiger besonders preiswerter Möchtegern-Clowns bleibt Kindern und Eltern das Lachen im Halse stecken. Wer in seinem Online-Inserat keine aussagekräftigen Fotos von sich selbst als Clown präsentiert, Leistungen nicht detailliert beschreibt oder Preisofferten im Taschengeldbereich macht, gehört mit hoher Wahrscheinlichkeit zu den schwarzen Schafen der Kinderclown-Branche. Finger weg!

Die meisten Clowns und Zauberer betreiben eine Webseite oder einen reich bebilderten Blog, zeigen Videos und schalten zusätzlich Anzeigen in Print- und Online-Medien. Clownerie erfordert Können, Empathie und eine gehörige Portion Improvisations-Talent. Professionelle Clowns besitzen eine Clown-, Artisten- oder Schauspielausbildung und/oder langjährige Bühnenerfahrung. Wer als Zauberclown richtig gut ist oder etwas Außergewöhnliches anbietet, kommt sogar ins Fernsehen.

Was soll ein guter Kinderclown können?


Clownine Kunst in Aktion - Zeitungstrick

Er kann vor allem eines: Spaß und Freude vermitteln. Ein Clown bringt mit Mimik, Stimme und seiner ganzen Gestalt große und kleine Kinder und auch die Erwachsenen zum Lachen. Lustiges Aussehen allein reicht jedoch nicht. Manche Kinderunterhalter und Clowns spielen ein Instrument und singen. Schräger Gesang kann übrigens ein Qualitätsmerkmal für einen Clown sein. Einige Spaßmacher zaubern und jonglieren, wieder andere modellieren fantasievolle Kunstwerke aus Luftballons. Einige wenige Künstler treten sogar mit Tieren auf. Mit großen Augen bewundern die Kinder hervorgezauberte Meerschweinchen oder Mäuse, die kleine Kunststückchen vorführen.


Am besten wäre natürlich ein Clown, der all das zusammen anbietet. Solche Künstler sind noch seltener zu finden. Ein vielseitiger Zauberclown hat sich auf mehrere Darbietungen oder Kunststücke spezialisiert und präsentiert ein etwa einstündiges Unterhaltungsprogramm oder mehrere kurze Reprisen. Bei Mitmachzauberei werden die Kinder mit einbezogen, sie dürfen als Zauberassistenten helfen oder selbst zaubern. Kleine Preise, Geschenke und Luftballonfiguren gehören dazu. Nicht jeder Kinderclown kann Luftballonfiguren basteln. Die speziellen Leistungen müssen vom Veranstalter vorab erfragt oder auf der Künstler-Webseite nachgelesen werden.

Eins, zwei, drei - zaubern wir'n Clown herbei


Du suchst dringend einen Zauberclown, Luftballonkünstler oder Kinderanimateur für Geburtstag, Einschulung, Firmenevent oder Hochzeit? Dann zaubere dir doch einen! Mit etwas Recherche im Netz finden Interessenten eine Menge Seiten, auf denen Zauberclowns und Kinderunterhalter ihre kreativen Dienste und Programme anbieten. Die meisten Homepages sind sehr ansprechend und professionell gestaltet und verfügen selbstverständlich über ein Impressum. Doch nicht alle Clowns sind mit einer eigenen Webseite im Netz vertreten. Einige sind ausschließlich bei Agenturen gelistet, in Freizeitparks während der Saison angestellt oder werden durch Mund-zu-Mund-Propaganda empfohlen.

Coole Clowns-Perspektive
Wo befinden sich denn nun die guten Clowns, wenn man einen braucht? Ein Kinderclown von der Nordseeküste macht sich nur selten auf den weiten Weg in die sächsische Schweiz. Berliner Eltern brauchen für einen Kindergeburtstag nicht bei einem Leipziger Clown anfragen. Bleibt in der Region und schaut euch z.B. in den sozialen Medien nach einem Zauberclown in eurer Nähe um. Seit einiger Zeit sprießen virtuelle Künstleragenturen wie Gras aus dem Boden. Jede verspricht, die größte und beste Kartei zu besitzen. Ihr werdet feststellen: Alles nur heiße Luft! Kein Künstler kann überall kostenpflichtig angemeldet sein. Eine umfangreiche, gebührenfreie Datenbank mit geprüften Clowns, Zauberern und Kinderunterhaltern bietet hingegen die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV).

Nicht fündig geworden? Wunsch-Clown ausgebucht? Das Zauberwort lautet: Zielsuche. Beachtet bei eurer Suche direkt im Netz auch die zweite, dritte oder vierte Google-Seite. Erfolgreiche Suchbegriffe sind: Kinderclown, Clown für Kindergeburtstag, Zauberclown, Ballonmodellage oder Clown + Stadt. Probiert es zum Beispiel mal hiermit aus „Kinderclown und Ballonmodellage Leipzig“ und schaut, wer euch alles angezeigt wird. Leipzig gilt neben Berlin und Dresden als Hochburg der Clowns im Osten. In Großstädten sind auch die meisten Klinikclowns aktiv, unter denen sich ebenfalls Unterhaltungskünstler befinden, die Honorarauftritte machen. Wer als "cleverer Sparfuchs" einfach nur ein paar bunte Luftballons und kindgerechte Betreuung für eine Handvoll Dollar sucht, braucht keinen freiberuflichen Künstler. Versucht in diesem Fall bitte euer Glück mit einen Aushang an der Uni oder fragt im Bekanntenkreis nach, wer sich so etwas zutraut.

Was kostet ein Zauberclown für Kinder?


Kinder lieben Luftballonfiguren
Ein guter Clowns-Auftritt bleibt unvergesslich, ist ein echtes Geschenk und jeden Cent wert. Die Honorare sind von Künstler zu Künstler sowie von Region zu Region verschieden, richten sich nach Art, Größe, Kinderzahl und Dauer der Veranstaltung und reichen von 130 Euro bis 350 Euro. Material- und/oder Fahrtkosten kommen obendrauf. Ein halbstündiger Auftritt erfordert übrigens den gleichen Aufwand und wird deshalb nicht viel billiger als ein- bis anderthalb Stunden. Auch mehrstündige Einsätze (z.B. Walk Act, Animation, Ballonmodellage) sowie mehrere kurze Programmpunkte sind möglich. Bitte beachten: Bei Buchung über eine Künstleragentur (außerhalb der ZAV) fallen Provisionen von bis zu 40 Prozent an.

Eine direkte Anfrage bei einem Clown eurer Wahl ist deutlich günstiger. Er/sie macht euch ein faires, individuelles Angebot ohne versteckte Kosten.

Denkt bitte daran, dass sowohl haupt- als auch nebenberuflich arbeitende Clowns richtige Künstler sind. Spaß an der Arbeit sollte niemand mit Hobby oder Freizeitvergnügen verwechseln. Die Akteure bereiten sich gründlich auf einen Auftritt vor und proben ihr Programm. Sie klären alles Wichtige im Vorfeld telefonisch und/oder schriftlich ab und stellen einen Vertrag mit Rechnung aus. Vor dem Auftritt müssen die Humorspezialisten erst einmal anreisen, dann bauen sie ihr Equipment auf, ziehen sich um und wollen sich evtl. schminken. Hierfür wird genügend Zeit und Raum benötigt. Findet die Veranstaltung in der Nähe statt, kommt ein Clown auch schon mal komplett kostümiert als Überraschungsgast an. Na, Lust auf einen Zauberclown oder eine Clownine für die nächste Feierlichkeit bekommen? Viele Kinderclowns sind obendrein fantastische Märchenerzähler, bieten Unterhaltungsprogramme für Groß und Klein und sorgen selbst am Abend für traumhafte Unterhaltung.

Träumt schön.

Traumzauberhafte Grüße, Claudia

PS: Von der ZAV habe ich erst während des Schreibens dieses Artikels erfahren und umgehend mit den Verantwortlichen dort Kontakt aufgenommen. Ich warte noch auf eine Rückmeldung.

Ergänzung 19.06.2017: Ich komme soeben von der ZAV und habe dort eine sehr kompetente und freundliche Mitarbeiterin getroffen. Jetzt schicke ich nur noch Vita und Fotos hin - und dann bin ich dort ebenfalls gelistet. Edit: Hat geklappt. :)



Clown buchen: Clownine Kunst
Text und Fotos: Claudia Goepel

Ein Clown darf auch ein Zebra sein - hinter der Bühne
... auf der Bühne - Reprise als Zebra
... und entblättert als Clown - Zooparkfest
Als Klinikclowns zum Sommerfest beim Kinderhospiz Bärenherz
Als Klinikclown am Krankenbett - KH Wurzen
Als Zauberclown beim Zuckertütenfest

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen