Traumzaubereien

Traumtagebuch, Traumlexikon, Traumanalyse, Urlaubsträume, Gedanken, Humor, Geschichten, Texte und Träumereien über Alltägliches

diary, dream analysis, dream dictionary, dream magic, visions, dream symbols, fun, satire, stories, texts and dreams about everyday life

Sonntag, 16. April 2017

Ach, Du gelbes Osterei! Schnelle Pannenhilfe am Ostersonntag


Wir haben heute am Straßenrand ein gelbes Osterei gefunden, yeah. Danke ADAC! So einen breiten Pannenstreifen und solch strahlenden Sonnenschein hatte heute bestimmt kein anderer Autofahrer bei seiner Panne. Glück gehabt, trotz zerfetztem Zahnriemen. Leider fallen damit die Familienbesuche in Gera und Apfelstädt flach. Die holen wir dann eben Pfingsten nach.




Schnelle Pannenhilfe am Ostersonntag




Der Motor unseres braven Kangoos gab bereits fünf Minuten nach dem Start mitten auf der Zufahrtsstraße zur B2 seinen Geist auf, deshalb machte sich mein Schatz von Markkleeberg aus mit dem Fahrrad auf den Weg, um mir zu zeigen, wie man die Motorhaube öffnet. Hauptsächlich jedoch, weil ich die Fahnrzeugpapiere vergessen hatte. Sein sachkundiger Blick fand leider nicht den Fehler, den er vermutete und hätte beheben können. Als hellseherisch begabter Mensch hatte ich bereits vorher den ADAC angerufen.


Der erste gelbe Engel ist recht zügig nach nur 40 Minuten vor Ort. Er guckt, prüft, setzt eine ernste Miene auf und erklärt, dass wir von allen möglichen Pannengründen die schlimmste erwischt hätten - Zahnriemen hinüber. Ohne Vorwarnung übrigens. Echt. Kostenpunkt für die Reparatur soll sich laut ADAC-Fachmann um die 1.000 Euro bewegen. Vor Ort ist nix zu machen, das Auto muss abgeschleppt werden. Wir smalltalken noch etwas, tauschen Osterwünsche aus, dann braust er davon und wir warten auf den Abschlepper.


Sohnemann Jann und Dackeldame Lucy suchen zwischenzeitlich die Wiese zwischen Straße und Pleißedamm nach Ostereiern ab - und werden fündig. Auch der zweite gelbe Engel kommt bereits nach einer halben Stunde, ist überaus freundlich und schleppt uns zum Parkplatz.Wann kann man mitsamt Kind und Kegel sonst in einem Führerhaus eines Abschleppwagens mitfahren? Zum Dank bekommt der Fahrer einen Schoko-Osterhasen. Pannenhilfe und Abschleppen selbst sind dank meiner langjährigen ADAC-Mitgliedschaft kostenlos.


Nach einem Osterspaziergang bei strahlendem Sonnenschein sucht mein Freund sofort bei einem Internet-Portal nach Reparaturwerkstätten. Ich bin skeptisch - welche KFZ-Meisterwerkstatt schaut am Ostersonntag nach Aufträgen? Offenbar viele. Das erste Angebot liegt bei knapp über 500 Euro all inklusive (aber wohl nur der Riemenwechsel). Inzwischen trudeln immer günstigere Reparaturangebote für den Zahnriemen-Wechsel ein. Nicht der billigste Anbieter bekommt den Zuschlag, sondern der beste. Noch bin ich zuversichtlich, dass der Kangoo uns nächste Woche sicher auf die Insel bringt.

Allen noch eine schöne, pannenfreien Osterzeit.


Träumt schön!

Traumzauberhafte Grüße, Claudia


Nachtrag: Der Motorblock muss komplett ausgetauscht werden. Über Carsharing haben wir bereits ein gutes und günstiges Ersatz-Fahrzeug geordnet, das uns in den Urlaub fahren wird.

Kommentare:

  1. Auf so etwas kann man wirklich verzichten. Ich wünsche euch trotz allem frohe Ostern! LG, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ina. Das wünsche ich euch auch. LG, Claudia

      Löschen